Praxis-Telefon:
Rezept-Telefon:
0221 - 62 59 38
0221 - 68 08 92 29
Navigation linie

Zusatz-Qualifikationencontent-linie

Diabetologie

diabetologieNach erfolgreicher Prüfung habe ich die Zusatzbezeichnung Diabetologie erworben.

Die Zusatzbezeichnung Diabetologie, das heißt das Vorhandensein von besonderen Kenntnissen in der Behandlung der Zuckerkrankheit, wird von der Ärztekammer Nordrhein nur nach einer Prüfung vor einem Prüfungsausschuss von Spezialisten verliehen. Die Zusatzweiterbildung Diabetologie umfasst in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die Erkennung, Behandlung und Rehabilitation aller Formen der diabetischen Stoffwechselstörung einschließlich ihrer Komplikationen. Sie kann nur an nach erfolgter Facharztanerkennung im Bereich der Inneren Medizin und Allgemeinmedizin oder für Kinder- und Jugendmedizin verliehen werden.

Die Weiterbildungszeit beträgt nach der aktuellen Weiterbildungsordnung: 18 Monate bei einem Weiterbildungsbefugten für Diabetologie gemäß § 5 Abs. 1 Satz 2 oder Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1, davonkönnen• 6 Monate während der Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin oder in Kinder- und Jugendmedizin abgeleistet werden.

Folgende Dinge müssen nachgewiesen werden, um zur Prüfung zugelassen zu werden: Erwerb von Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten in- der Vorbeugung, Erkennung und konservativen Behandlung des Diabetes mellitus aller Typen, Formen und Schweregrade einschließlich assoziierter metabolischer Störungen und Erkrankungen- der Behandlung der sekundären Diabetesformen und des Diabetes mellitus in der Gravidität, strukturierten Schulungskursen für Typ 1- und Typ 2-Diabetiker mit und ohne Komplikationen, für schwangere Diabetikerinnen sowie Schulungen zur Hypoglykämiewahrnehmung- der Berufswahl- und Familienberatung bei Diabetikern- der Früherkennung, Behandlung und Vorbeugung von Diabeteskomplikationen einschließlich des diabetischen Fußsyndroms- der Ernährungsberatung und Diätetik bei Diabetes mellitus- der Insulinbehandlung einschließlich der Insulinpumpenbehandlung.